Zum Kinostart von „Steve Jobs“: Die 5 besten Personal Branding Filme
Die 5 besten Personal Branding Filme | © Annette Shaff / Shutterstock.com & Noel Hansen Guerrero @ Shutterstock

Zum Kinostart von „Steve Jobs“: Die 5 besten Personal Branding Filme

Erfinder, Wegweiser, Guru – Steve Jobs hat die Welt, in der wir leben, entscheidend mitgeprägt. Sein Name fällt zwangsläufig, wenn es heutzutage um Personal Branding geht, um Markenbildung und moderne Unternehmensführung.

Der Apple-Gründer fasziniert wie kaum eine andere Persönlichkeit das Silicon Valley – auch über seinen Tod im Jahr 2011 hinaus. Mit „Steve Jobs“ läuft am 12. November bereits das zweite Biopic in den deutschen Kinos an, das sich dem Leben und Schaffen des Technik-Visionärs widmet.

Anlass für uns, euch fünf der besten und inspirierendsten Filme zum Thema Personal Branding vorzustellen:

Steve Jobs

Ohne Steve Jobs kein Apple – viel mehr muss man zum wohl größten Unternehmer und Innovator unserer Zeit eigentlich nicht mehr sagen. Nachdem Ashton Kutcher, der den Apple-Mitbegründer 2013 in „jOBS“ verkörperte, das Publikum nicht wirklich mitreißen konnte, versucht sich nun Michael Fassbender in der Rolle des selbstbewussten, teils besessenen Perfektionisten Steve Jobs.

Der Film zeigt die drei Schlüsselmomente in Jobs‘ Karriere – jeweils vor der Vorstellung eines neuen Apple-Produkts. Zwischen den legendären und nervenaufreibenden Produktvorführungen entwickelt sich Jobs zur Kultfigur – am Ende in ikonischer Aufmachung mit schwarzem Rollkragenpullover, Brille und blauer Jeans. Die wichtigste Erkenntnis: Jobs hatte immer wieder den Mut, an den richtigen Stellen „Nein“ zu sagen. Bereits der Trailer zeigt, dass er sich dabei nicht nur Freunde machte.

The Social Network

Der Mann, der Personal Branding für die Online-Welt neu erfunden hat: Auch Jesse Eisenberg alias Mark Zuckerberg steht konsequent für seine Idee ein und kämpft gegen alle negativen Marken-Attribute in Bezug auf ihn und Facebook an. Am Ende steht er beispielhaft dafür, wie man durch das Fördern der eigenen Personal Brand die Welt „erobern“ kann.

„Zum Kinostart von #SteveJobs: Das sind die inspirierendsten #PersonalBranding Filme. @SteveJobsFilm“

Twittern WhatsApp

Aviator

Leonardo di Caprio’s Darstellung des Unternehmers und Luftfahrtpioniers Howard Hughes ist das perfekte Beispiel dafür, wie man sich gegen ein negatives Image wehrt und alle Steine, die einem in den Weg geworfen werden, zur Seite räumt. Gerade für Entrepreneure kann dieser Film als Inspiration dienen.

Elizabeth

Ohne Personal Brand hätte Elizabeth I. wohl nicht überlebt. Zu einer von starken Männerfiguren dominierten Zeit, in der nahezu jeder zum Feind wurde, etablierte sie sich als „The Virgin Queen“. Cate Blanchett lässt sich in der Titelrolle nicht von ihrem eingeschlagenen Weg abbringen.

Beliebte Artikel zum Thema Personal Branding

Mit Sympathie zum Erfolg: Wie Du Menschen langfristig für Dich gewinnst Weiterlesen

Mit Sympathie zum Erfolg: Wie Du Menschen langfristig für Dich gewinnst

Personal Branding Canvas: Die Tool-Box für Deine erfolgreiche Eigenmarke Weiterlesen

Personal Branding Canvas: Die Tool-Box für Deine erfolgreiche Eigenmarke

Steve Jobs: 7 Gründe, warum er außergewöhnlich (und) erfolgreich war Weiterlesen

Steve Jobs: 7 Gründe, warum er außergewöhnlich (und) erfolgreich war

Jerry Maguire

Jerry Maguire, gespielt von Tom Cruise, ist Sportmanager und hat verstanden, dass es nicht nur ums Geld, sondern um die Sportler selbst geht. Bei dem Versuch, professionellere Strukturen im Unternehmen zu etablieren, wird er gefeuert. Schließlich führt er seine eigene Agentur zum Erfolg: Mit bedingungslosem Einsatz und jeder Menge Authentizität.

Forrest Gump

„Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was man bekommt.“ Doch wenn man fest an sich glaubt und an seinen Überzeugungen festhält, kann man sein Schicksal selbst definieren. Das zeigt Tom Hanks alias Forrest Gump im Laufe des Films immer wieder eindrucksvoll. Gump muss kein Genie sein, um erfolgreich und glücklich zu werden. Vielmehr weiß er wie wohl kaum eine andere Filmfigur die Möglichkeiten, die ihm das Leben bietet, weise für sich zu nutzen. Darüber hinaus analysiert er messerscharf seine Stärken und Schwächen – und genau das ist eine der Grundvoraussetzungen für erfolgreiches Personal Branding.

Retweets

Jetzt retweeten

Wie fühlen Sie sich nach der Lektüre dieses Blogbeitrags?

Kommentare zu "Zum Kinostart von „Steve Jobs“: Die 5 besten Personal Branding Filme"